Vandalismus am Aussichtspunkt

Nachdem viele Mitglieder der Gemeinde eine Menge Arbeit in die Erneuerung des Aussichtspunktes gesteckt haben, wurde dieser vor einigen Tagen eingeweiht. Um so trauriger ist es, das Teile des Aussichtspunktes nun ein Opfer von Vandalismus wurden.

Der Aussichtspunkt nach seiner Fertigstellung

Einige Tage nach der Fertigstellung wurde der Mülleimer und die Holzkonstruktion zerstört.

Unter anderem die Holzkonstruktion wurde zerstört

Der Bürgermeister Arko Mühlenberg zeigte sich enttäuscht über diesen sinnlosen Akt und versprach einen schnellen Wiederaufbau.

Einwohnerfragestunde am Samstag

Am nächsten Samstag, dem 7. August 2021, lädt der Bürgermeister der Gemeinde, Arko Mühlenberg, zur Einwohnerfragestunde. Aufgrund der Maßnahmen durch die Corona-Pandemie waren entsprechende Anfragen seitens der Einwohner der Gemeinde nur während der Sitzungen der Gemeindevertretung möglich.

Im Pavillon der Schule findet die Einwohnerfragestunde statt

Aus diesem Grund erfolgt die Einladung zu einer separaten Einwohnerfragestunde im Pavillon der regionalen Schule in Blankensee. Während der Fragestunde werden die zukünftigen Vorhaben der Gemeinde vorgestellt und ein Rückblick auf die Arbeit der letzten zwei Jahre präsentiert. Beginn der Veranstaltung ist um 10:30 Uhr.

Zur Teilnahme ist unbedingt zu beachten, dass ein negativer Corona-Test oder ein Impfnachweis vorliegt.

Grußwort zum Osterfest

Anlässlich der Osterfeiertage, wendet sich der Bürgermeister der Gemeinde Blankensee, mit einem Grußwort an die Einwohner der Gemeinde:

Ich wünsche Ihnen, trotz der Corona bedingten Einschränkungen, ein schönes Osterfest. Bleiben Sie gesund und genießen sie die Feiertage.

Herzlichst, Arko Mühlenberg

Die Osterfeiertage sind in vollem Gange

Wünsche für die Weihnachtszeit

Der Bürgermeister und die Gemeindevertreter der Gemeinde Blankensee wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern, trotz gewisser Einschränkungen, eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch sowie viel Erfolg und Gesundheit im Jahr 2021.

Die letzten Wochen des Jahres sind angebrochen

Daneben möchte sich der Bürgermeister, Arko Mühlenberg, bei allen Institutionen, Ämtern, Vereinen, Firmen und ihren Kollegen für die gute Kooperation im vergangenen Jahr bedanken und freut sich auf eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit 2021.