Erinnerungen an Alfred Wellm

An diesem Samstag, dem 3. Dezember 2022, findet in der Feldsteinschmiede in Wanzka, die Veranstaltung Erinnerungen an Alfred Wellm statt. Kern der Veranstaltung ist der Roman Pause für Wanzka, welcher 1968 erstveröffentlicht wurde.

In der Feldsteinschmiede findet die Veranstaltung statt

Zu Gast ist mit Gudrun Wellm die Ehefrau des verstorbenen Schriftstellers und berichtet über seine Zeit in der Region und stellt sein Werk vor. Beginn der Veranstaltung ist 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Bei Interesse wird um eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 039826/12205 gebeten.

6. Rödliner Rasentraktorwettstreit

An diesem Samstag, dem 24.09.2022, findet in Rödlin zum fünften Mal der Rödliner Rasentraktorwettstreit statt. Die Veranstaltung beginnt ab 9:30 Uhr auf dem Sportplatz in Rödlin.

Auf dem Fußballplatz in Rödlin findet der Wettstreit statt

Pro Teilnehmer ist ein Rasentraktor erlaubt und auch die Versorgung vor Ort ist gesichert; so können Getränke und gegrilltes auf dem Sportplatz erworben werden.

Fischerfest in Rödlin

Am kommenden Pfingstsonntag, dem 5. Juni 2022 findet zwischen 11 und 18 Uhr das Fischerfest in Rödlin, statt.

Der Blick von der Fischerei Reimer auf den Rödliner See

Geboten wird den Besuchern Livemusik, eine Schminkstation für Kinder und passend zum Namen des Festes, Räucherfisch, welcher frisch aus dem Ofen kommt. Der Eintritt ist frei.

Das Fest wird direkt am See, am Fischerweg 16 in Rödlin bei der Fischerei Reimer gefeiert.

Vandalismus am Aussichtspunkt

Nachdem viele Mitglieder der Gemeinde eine Menge Arbeit in die Erneuerung des Aussichtspunktes gesteckt haben, wurde dieser vor einigen Tagen eingeweiht. Um so trauriger ist es, das Teile des Aussichtspunktes nun ein Opfer von Vandalismus wurden.

Der Aussichtspunkt nach seiner Fertigstellung

Einige Tage nach der Fertigstellung wurde der Mülleimer und die Holzkonstruktion zerstört.

Unter anderem die Holzkonstruktion wurde zerstört

Der Bürgermeister Arko Mühlenberg zeigte sich enttäuscht über diesen sinnlosen Akt und versprach einen schnellen Wiederaufbau.