Exkursion zur Wachholderheide in Wanzka

An diesem Samstag, dem 14. April 2024, bietet der Kulturkreis Wanzka, eine Exkursion zur Wachholderheide in Wanzka an. Treffpunkt ist um 10 Uhr die Feldsteinschmiede in Wanzka.

Treffpunkt ist die Feldsteinschmiede in Wanzka

Durch die Exkursion führt Reinhard Simon, seines Zeichens Mitarbeiter beim Umweltamt und erläutert den Teilnehmern vieles rund um das Flächennaturdenkmal. Bei Interesse wird um eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 0151/10716859 gebeten.

Auge um Auge mit den Berggorillas

An diesem Samstag, dem 16. März 2024, darf in der Feldsteinschmiede in Wanzka einem Reisebericht Gehör geschenkt werden. Udo-Adolf Röder erzählt über seine Safari durch Uganda.

In der Feldsteinschmiede findet die Veranstaltung statt

Der Einlass, begleitet von einem kleinen Imbiss, beginnt um 18 Uhr. Um eine Voranmeldung unter 039826/12205 wird gebeten. Veranstalter der Lesung ist der Kulturkreis Wanzka e.V. Der Eintritt beträgt 8 €.

Aufstellung der Kandidaten der Wählergemeinschaft Blankensee

Im Zuge der kommenden Kommunalwahl stellt die Wählergemeinschaft Blankensee ihre Kandidaten diesen Freitag, am 15. März 2024 in der Gaststätte in Wanzka vor.

Die Gaststätte in Wanzka

Beginn der Veranstaltung ist 18 Uhr. Die Kommunalwahl selbst findet dieses Jahr am Sonntag, dem 9. Juni 2024 statt.

Lesung in der Feldsteinschmiede

An diesem Samstag, dem 27. Januar 2024, findet in der Feldsteinschmiede in Wanzka eine Lesung statt.

In der Feldsteinschmiede findet die Veranstaltung statt

Florian Bottke liest aus seinem Buch Im leeren Himmel. Aus dem Klappentext:

Adán lebt in einer Welt der Bücher, als er Aliénor das erste Mal erblickt. Was als flüchtiger Austausch beginnt und nicht von langer Dauer zu sein scheint, führt sie durch eine Kette von Zufällen und Entscheidungen zueinander. Aus der Magie eines Konzertes entfaltet sich eine Zuneigung, die den beiden neue Welten offenbart und sie auf einen gemeinsamen Weg lenkt. Eine Beziehung scheint greifbar, doch eine schier unüberwindliche Mauer hält Aliénor zurück. Adán versucht zu ergründen, welche Bürde sie trägt, die ihrer Liebe im Weg steht. Immer getrieben von dem Wunsch, gemeinsames Glück zu finden, während er darum kämpft, nicht zu zerbrechen.

Das Buch Im leeren Himmel

Der Einlass, begleitet von einem kleinen Imbiss, beginnt um 18 Uhr, die Lesung selbst um 19 Uhr. Veranstalter der Lesung ist der Kulturkreis Wanzka e.V. Der Eintritt, welcher dem Kulturkreis Wanzka zugutekommt, beträgt 5 €.