Vandalismus am Aussichtspunkt

Nachdem viele Mitglieder der Gemeinde eine Menge Arbeit in die Erneuerung des Aussichtspunktes gesteckt haben, wurde dieser vor einigen Tagen eingeweiht. Um so trauriger ist es, das Teile des Aussichtspunktes nun ein Opfer von Vandalismus wurden.

Der Aussichtspunkt nach seiner Fertigstellung

Einige Tage nach der Fertigstellung wurde der Mülleimer und die Holzkonstruktion zerstört.

Unter anderem die Holzkonstruktion wurde zerstört

Der Bürgermeister Arko Mühlenberg zeigte sich enttäuscht über diesen sinnlosen Akt und versprach einen schnellen Wiederaufbau.

Straße zwischen der K 88 und L 34 gesperrt

Bis voraussichtlich zum 16. Juli 2021 ist die Straße zwischen der K 88 und der L 34 gesperrt. An der Straße, die unter anderem am Klärwerk vorbeiführt, wird die Straße auf Höhe der Senke erneuert.

Ein Teil der Straße wird aktuell erneuert

Da die Fahrbahn hier absackte und durch Fahrzeuge nur noch vorsichtig befahren werden konnte, wurden entsprechende Arbeiten notwendig.