Einwohnerfragestunde am Samstag

Am nächsten Samstag, dem 7. August 2021, lädt der Bürgermeister der Gemeinde, Arko Mühlenberg, zur Einwohnerfragestunde. Aufgrund der Maßnahmen durch die Corona-Pandemie waren entsprechende Anfragen seitens der Einwohner der Gemeinde nur während der Sitzungen der Gemeindevertretung möglich.

Im Pavillon der Schule findet die Einwohnerfragestunde statt

Aus diesem Grund erfolgt die Einladung zu einer separaten Einwohnerfragestunde im Pavillon der regionalen Schule in Blankensee. Während der Fragestunde werden die zukünftigen Vorhaben der Gemeinde vorgestellt und ein Rückblick auf die Arbeit der letzten zwei Jahre präsentiert. Beginn der Veranstaltung ist um 10:30 Uhr.

Zur Teilnahme ist unbedingt zu beachten, dass ein negativer Corona-Test oder ein Impfnachweis vorliegt.

Neugestaltung des Aussichtspunkts geht weiter

Dank einer großzügigen Spende, von Herrn Jürgen Boock aus Malente, wird der Aussichtspunkt im Dreieck zwischen Blankensee, Rödlin und Groß Schönfeld seit einiger Zeit neu gestaltet. In den letzten Tagen wurden die Arbeiten, nach der erfolgten Entkernung weitergeführt.

Der Aussichtspunkt nach der Entkernung

Der Aussichtspunkt bietet einen Panoramablick über den Rödliner See, war aber mittlerweile etwas in die Jahre gekommen.

Die Arbeiten am Aussichtspunkt gehen voran

So wurden dank der Arbeit von Herrn Lamm und Herrn Dieterle, Holzteile ausgetauscht und das Holz mit einem wetterfesten Anstrich versehen. Trotz Materialknappheit und der Corona-Pandemie, geht die Aus- und Neugestaltung des Aussichtspunktes ihrer Vollendung entgegen.

Sitzung der Gemeindevertretung Blankensee

Am nächsten Dienstag, dem 27.04.2021 findet um 19 Uhr, im Pavillon der Schule in Blankensee, die nächste Sitzung der Gemeindevertretung statt.

Im Pavillon der Schule findet die Sitzung statt.

Für den öffentlichen Teil werden Besucher im Rahmen des Pavillons mit entsprechendem Abstand platziert. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist verpflichtend. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist eine Testung vor einer Teilnahme an der Sitzung wünschenswert. Die Tagesordnung der Sitzung sieht wie folgt aus:

1. Einwohnerfragestunde
2. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
3. Änderungsanträge zur Tagesordnung
4. Billigung der Niederschrift der Sitzung vom 30.03.2021
5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde
6. Beschluss über eine außerplanmäßige Investition im Haushaltsjahr 2021 – Neubau Sportplatz
7. Beschluss über eine außerplanmäßige Investition im Haushaltsjahr 2021 – Landschaftsmöbel
8. Beschluss über die Erschließungsvereinbarung mit dem Wasserzweckverband Strelitz zum Bebauungsplan „Erweiterung Wohnen am Uferweg“
9. Beantragung von Fördermitteln aus dem Sondervermögen „Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern“
10. Beschluss über eine außerplanmäßige Ausgabe zur Beschaffung von Automatisierten Externen Defibrillatoren für öffentliche Bereiche
11. Bauanträge
12. Anfragen der Gemeindevertreter
13. Schließen der öffentlichen Sitzung

Nach dem öffentlichen Teil der Sitzung werden einige nicht öffentliche Tagesordnungspunkte besprochen.

Grußwort zum Osterfest

Anlässlich der Osterfeiertage, wendet sich der Bürgermeister der Gemeinde Blankensee, mit einem Grußwort an die Einwohner der Gemeinde:

Ich wünsche Ihnen, trotz der Corona bedingten Einschränkungen, ein schönes Osterfest. Bleiben Sie gesund und genießen sie die Feiertage.

Herzlichst, Arko Mühlenberg

Die Osterfeiertage sind in vollem Gange

Neues aus der Gemeinde

Während durch die Pandemie bedingt, das gesellschaftliche Leben sich in eine Art Dämmerzustand befindet, lässt sich die Natur davon nicht beeindrucken. So sind zwischen Thurow und Rödlin Biber unterwegs und nagten an dem einen oder anderen Baum.

Biber sind zwischen Thurow und Rödlin am Gange

Daneben gibt es auch weniger gute Nachrichten aus der Gemeinde, so sind z.B. mutwillige Beschädigungen in Blankensee-Dorf zu finden.

Mutwillige Beschädigungen in Blankensee-Dorf

Auch wurden in der letzten Zeit vermehrt Straßenschilder gestohlen oder Aufkleber mit rassistischen Inhalten auf Laternen und Schildern angebracht. Hinweise dazu können der Gemeinde oder der Polizei mitgeteilt werden.