Wolfswanderung

Für diesen Samstag, dem 24.09.2022, lädt der Kulturkreis Wanzka zu einer Wolfswanderung ein. Durch die Wanderung führt der Wolfspädagoge Thomas Frost. Er möchte im Rahmen seiner Wanderungen, mit seinen Wolfshunden, über den Wolf aufklären, Erfahrungen schildern und neue Sichtweisen aufzeigen.

Ein Wolf in freier Wildbahn

Es werden zwei Wanderungen angeboten, jeweils um 10 und 12 Uhr. Treffpunkt ist die Feldsteinschmiede in Wanzka. Für Erwachsende beträgt der Preis zehn Euro, für Kinder fünf Euro. Bei Interesse wird um eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 039826/12205 gebeten.

Exkursion zur Wachholderheide in Wanzka

An diesem Sonntag, dem 11. September 2022, bietet der Kulturkreis Wanzka, eine Exkursion zur Wachholderheide in Wanzka an. Treffpunkt ist um 10 Uhr die Feldsteinschmiede in Wanzka.

Treffpunkt ist die Feldsteinschmiede in Wanzka

Durch die Exkursion führt Reinhard Simon, seines Zeichens Mitarbeiter beim Umweltamt und erläutert den Teilnehmern vieles rund um das Flächennaturdenkmal. Nach der Exkursion wird zu Kaffee und Kuchen in die Feldsteinschmiede eingeladen. Bei Interesse wird um eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 039826/12205 gebeten.

Stellmäcke & Müller in Wanzka

Am nächsten Samstag, dem 23. Juli 2022 und am folgenden Sonntag sind Stellmäcke & Müller zu Gast in Wanzka. Samstag wird hierbei ab 19 Uhr das Programm Hinterm Mond zum Besten gegeben, nach eigener Aussage: aktuell, zeitlos, witzig und melancholisch zugleich.

In der Feldsteinschmiede finden die Veranstaltungen statt

Am Sonntag, ab 10 Uhr, findet mit Herrn Grüns Abenteuer ein Musiktheater für Leute ab vier Jahre statt. Spielort für beide Veranstaltungen ist die Feldsteinschmiede in Wanzka. Präsentiert werden die Veranstaltungen vom Kulturkreis Wanzka e.V. Anmeldungen werden von diesem telefonisch entgegengenommen.

Vom Flug übern Zaun und anderen Begebenheiten

Am Samstag, dem 2. Juli 2022, findet in der Feldsteinschmiede in Wanzka das Programm Vom Flug übern Zaun und anderen Begebenheiten von Heide Bartholomäus und Hannes Zerbe statt.

In der Feldsteinschmiede findet die Veranstaltung statt

Dabei werden vergnügliche, unglaubliche oder etwas verquere und manchmal auch nachdenklichen Geschichten, Gedichten und Liedern von der Schauspielerin Heide Bartholomäus und dem Pianisten und Komponist Hannes Zerbe vorgetragen.

Der Einlass, begleitet von einem kleinen Imbiss, beginnt um 18 Uhr. Die eigentliche Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt acht Euro. Veranstalter ist der Kulturkreis Wanzka e.V.

Trommelworkshop in der Feldsteinschmiede

An diesem Samstag, dem 5. März 2022, findet in der Feldsteinschmiede in Wanzka ein Workshop rund um das Trommeln statt. Durch den Workshop führt die freiberufliche Musikerzieherin Heike Reinhold und möchte den Teilnehmern den Spaß am Trommeln vermitteln. Dabei handelt es sich, nach dem Erfolg der letzten Veranstaltungen, um eine Neuauflage des Kurses.

In der Feldsteinschmiede in Wanzka findet der Workshop statt

Gerne können eigene Instrumente mitgebracht werden, ansonsten werden Instrumente in Form von Basstrommeln, Congas und Djembes zur Verfügung gestellt. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Der Workshop beginnt um 10 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 €; eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 039826/12205 ist erforderlich. Veranstalter der Workshops ist der Kulturkreis Wanzka e.V.