Hurra, Hurra die Tanne brennt!

Am Samstag, dem 25. Januar 2020, lädt die Freiwillige Feuerwehr Wanzka zum Tannenbaumverbrennen ein. Stattfinden wird das Ganze, ab 16 Uhr, an der Badestelle in Wanzka.

An der Badestelle findet die Veranstaltung statt

Wer noch einen Tannenbaum vom letztem Jahr sein eigen nennt, kann diesen, bis zum Mittag des 24. Januar 2020, an die Straße legen. Er wird dann von der Feuerwehr abgeholt. Für das leibliche Wohl während des Feuers ist gesorgt, so wird gegrillt und es werden warme sowie kalte Getränke ausgeschenkt.

Tischtennisturnier in Blankensee

Am gestrigen Samstag, dem 16. November 2019, fand in der Turnhalle in Blankensee ein Tischtennisturnier statt. Eingeladen waren Kinder, Frauen und Männer, welche Spaß beim Tischtennis haben. Und der Spaß war während der Veranstaltung gegeben. Auch für die Verpflegung war gesorgt und damit ein interessantes Turnier gesichert. Den ersten Platz bei den Frauen erreichte Sina Malitz, bei den Männern war dies Steffen Drusch.

Die Teilnehmer des Turniers

Für das nächste Jahr ist, ebenfalls im November, wieder ein Turnier geplant, sodass Interessierte sich diesen Termin schon einmal vormerken dürfen. Organisiert wurde das Turnier von Torsten Rühle, Karsten Hoeth und weiteren engagierten Bürgern aus Rödlin.

Laternenumzug und Fanfarenzug

Neben der gestrigen Evakuierungsübung in der Schule in Blankensee, fand am Freitagabend der Laternenumzug an der Kindertagesstätte statt. Nachdem sich alle Kinder und Eltern an der Kindertagesstätte in Blankensee eingefunden hatten, wurde eine kurze Rede gehalten, in welcher sich unter anderem bei der Freiwilligen Feuerwehr bedankt wurde.

Der Fanfarenzug Neustrelitz spielt

Anschließend begann der Fanfarenzug Neustrelitz zu spielen und damit setzte sich Laternenumzug in Bewegung. Nach einer Runde durch das Dorf kam der Umzug schließlich wieder bei der Kindertagesstätte an. Der Fanfarenzug spielte noch einige Minuten bis der Abend gemütlich, bei Gegrilltem und Getränken, ausklang.

Laternenumzug zum Sankt Martin

Am nächsten Sonntag, dem 10. November 2019, findet der Laternenumzug zum Sankt Martin in Rödlin statt. Der Umzug beginnt um 17 Uhr an der Rödliner Kirche. Nach der Martinsgeschichte, findet der Umzug, für Kinder und Erwachsende, statt.

An der Kirche in Rödlin beginnt der Umzug

Auf der Pfarrhof, findet beim Martinsfeuer ein gemütliches Beisamensein bis zirka 19 Uhr statt. Dabei werden Martinshörnchen, heiße Würstchen, Kinderpunsch und Glühwein gereicht.