Wolfswanderung

Für diesen Samstag, dem 24.09.2022, lädt der Kulturkreis Wanzka zu einer Wolfswanderung ein. Durch die Wanderung führt der Wolfspädagoge Thomas Frost. Er möchte im Rahmen seiner Wanderungen, mit seinen Wolfshunden, über den Wolf aufklären, Erfahrungen schildern und neue Sichtweisen aufzeigen.

Ein Wolf in freier Wildbahn

Es werden zwei Wanderungen angeboten, jeweils um 10 und 12 Uhr. Treffpunkt ist die Feldsteinschmiede in Wanzka. Für Erwachsende beträgt der Preis zehn Euro, für Kinder fünf Euro. Bei Interesse wird um eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 039826/12205 gebeten.

6. Rödliner Rasentraktorwettstreit

An diesem Samstag, dem 24.09.2022, findet in Rödlin zum fünften Mal der Rödliner Rasentraktorwettstreit statt. Die Veranstaltung beginnt ab 9:30 Uhr auf dem Sportplatz in Rödlin.

Auf dem Fußballplatz in Rödlin findet der Wettstreit statt

Pro Teilnehmer ist ein Rasentraktor erlaubt und auch die Versorgung vor Ort ist gesichert; so können Getränke und gegrilltes auf dem Sportplatz erworben werden.

Erneute Bekanntmachung des Bebauungsplans „Solarpark Watzkendorf“

In der Sitzung der Gemeindevertretung vom 30. August 2022 wurde der Beschluss für den Bebauungsplans „Solarpark Watzkendorf“ ergänzt.

Watzkendorf aus der Luft

Aus diesem Grund muss die entsprechende Bekanntmachung des Bebauungsplans wiederholt werden. Die amtliche Bekanntmachung kann heruntergeladen und eingesehen werden.

Neues Schild am Rastplatz

Am Rastplatz am Bahnübergang in Blankensee befindet sich seit kurzer Zeit ein neues Schild, welches die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Das Schild am Rastplatz

Dieses Schild wurde von der Gemeinde erneuert und dort aufgestellt. Es informiert über die Mecklenburgische Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn-Gesellschaft.

Re­sü­mee des Dorffestes in Wanzka

Vor ein paar Tagen fand in Wanzka ein Dorffest statt. Das Fest welches von Maurice Godenschwege, vielen Helfern und Unterstützern organisiert wurde, war gut besucht und lud bei Gesprächen und leckeren Speisen, sowie Attraktionen für die Kinder zum Verweilen ein.

Das Dorffest in Wanzka

Auch im nächsten Jahr ist wieder ein solches Fest in Wanzka angedacht und der Bürgermeister der Gemeinde, Arko Mühlenberg, richtete sein Dank an die Organisatoren des Festes.