Stromabschaltung in Blankensee, Friedrichsfelde und Warbende Ausbau

Am Montag, dem 19. August 2019, wird zwischen 7:45 Uhr und 16:00 Uhr der Strom in Blankensee, Friedrichsfelde und Warbende Ausbau abgeschaltet. Grund für die Abschaltung sind dringende Betriebsarbeiten am Stromnetz, welche von der E.DIS Netz GmbH vorgenommen werden.

In Blankensee, Friedrichsfelde und Warbende Ausbau wird der Strom abgeschaltet

Hierbei wird eine 50 kV-Hochspannungsleitung, welche bei einem Sturm vor knapp zwei Monaten gerissen war, wieder voll instand gesetzt. Bisher wurde die Leitung im Rahmen einer Notreparatur zur Sicherung der Versorgung über den Boden verlegt, was im Zuge der Betriebsarbeiten korrigiert wird.

Kurzer Stromausfall in Friedrichsfelde

Gestern, am 22. Juni 2019, fiel in Friedrichsfelde zwischen 12:30 und 13:30 der Strom aus. Nach kurzfristiger Störungsbehebung durch die E.DIS, war die Versorgung gegen 13:30 Uhr wieder hergestellt.

Zwischen 12:30 und 13:30 Uhr fiel der Strom aus

Heute setzen sich die Störungen im Stromnetz in Warbende fort. Hier ist die E.DIS aktuell mit der Behebung der Störung beschäftigt.

Hakenkreuz am Friedhof in Friedrichsfelde gesprüht

In Friedrichsfelde wurde von Unbekannten ein Hakenkreuz an einem der Bäume angebracht. Das knapp dreißig Zentimeter große Kreuz wurde mit silbendern Farbe an den Baum gesprüht.

Auf einer dieser Bäume wurde das Hakenkreuz gesprüht

Zeugen des Geschehens können sich an die zuständige Polizeiwache unter 03981/2580 wenden. Alternativ kann das Ganze auch online gemeldet werden.