Sperrung der L 34 zwischen Watzkendorf und der B 198

Ab Mittwoch, dem 14. August 2019, wird die L34 zwischen Watzkendorf und der B 198 voll gesperrt. Im Zuge einer Fahrbahnerneuerung bleibt die Strecke bis zum 16. August 2019 voll gesperrt.

Die Umleitung über Groß Schönfeld ist ausgeschildert

Umleitungen sind an den entsprechenden Stellen ausgeschildert. Von Blankensee aus, sollte der Abschnitt über Groß Schönfeld umfahren werden.

5. Tag der „Alten Zeiten“ (OSSI-Tag)

Am Samstag, dem 3. August 2019, findet in Watzkendorf der 5. Tag der „Alten Zeiten“ oder in Kürze der OSSI-Tag statt. Die Veranstaltung beginnt ab 11:30 Uhr; für Verköstigung und Getränke ist gesorgt. Um 13 Uhr beginnt die gemeinsame Ausfahrt von Watzkendorf, über Blankensee, Wanzka, Rödlin, Groß Schönfeld, Hoffelde, Tannenhof bis schlussendlich wieder Watzkendorf erreicht wird. Abgeschlossen wird der Tag mit einer Kaffeetafel ab 15 Uhr und am Abend Musik mit DJ Tig(g)er und einem Feuerwerk zum Abschluss.

Unter anderem in Watzkendorf wird für den Tag der „Alten Zeiten“ geworben

Auch die Kleinen sind versorgt, mit einer Hüpfburg, Eis, Kinderschminken und vielen weiteren Spielen. Parallel zur Veranstaltung findet sich im Gemeindehaus eine Ausstellung mit Produkten und anderen Dingen aus der DDR. Zusätzlich dazu wird im Speicher ein Flohmarkt angeboten. Der Eintritt zum OSSI-Tag ist frei.

Jagdgenossenschaftsversammlung in Watzkendorf

Am Mittwoch, dem 20.03.2019 findet im Gemeindehaus in Watzkendorf die Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Groß Schönfeld statt. Teilnehmen dürfen Eigentümer von Grundflächen im Jagdbezirk Groß Schönfeld, auf denen die Jagd ausgeübt werden darf.

Zugelassen sind nur Eigentümer von Grundflächen die zum Jagdbezirk gehören

Die Tagesordnung der Versammlung sieht wie folgt aus:

1. Begrüßung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung und der Beschlussfähigkeit durch den Bürgermeister
2. Beschlussfassung zur Annahme der Mustersatzung für Jagdgenossenschaften des Landes MV
3. Berichterstattung des alten Vorstandes
4. Entlastung des alten Vorstandes
5. Wahl des neuen Vorstandes
6. Informationen

Sitzung der Gemeindevertretung Blankensee

Am Dienstag, dem 28.08.2018 findet um 19 Uhr im Dörphus am Siedlungsring 10 in Blankensee die nächste Gemeindevertretung statt.

Im Dörphus findet die Sitzung statt

Die Tagesordnung sieht wie folgt aus:

1. Einwohnerfragestunde
2. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
3. Änderungsanträge zur Tagesordnung
4. Billigung der Niederschrift der Sitzung vom 31.07.2018
5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde
6. Beschluss der Satzung über den Kostenersatz über die Inanspruchnahme der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Blankensee (Feuerwehrgebührensatzung)
7. Beschluss über Annahme einer Spende
8. Stellungnahme der Gemeinde Blankensee zur 3. Beteiligungsstufe im Rahmen der Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogramm Mecklenburgische Seenplatte im Programmsatz 6.5.(5) „Eignungsgebiete für Windenenergieanlagen“
9. Beschluss über den Neubau eines Spielplatzes in Groß Schönfeld
10. Bauanträge
11. Anfragen der Gemeindevertreter
12. Schließen der öffentlichen Sitzung
13. Grundstücksangelegenheiten
13.1. Beschluss über die Vergabe von Planungsleistungen für die Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein Teilgebiet von Wanzka
13.2. Beschluss über die Vergabe von Planungsleistungen für die Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein Teilgebiert von Neuhof
13.3. Beschluss über die Zuschlagsvergabe Los 1-7 Sportplatzgebäude

Die nachfolgende Sitzung der Gemeindevertretung wird voraussichtlich am 25.09.2018 stattfinden.

Grünschnitt in Groß Schönfeld abgeben

Durch eine Neuordnung der Grünpflegearbeiten ab dem 01.01.2018, wird die Gründeponie Groß Schönfeld wieder von der Gemeinde Blankensee betrieben.

Neben der Kompostierung kann der Grünschnitt im März und Oktober verbrannt werden

Grünschnitt kann dabei am 10.03.2018, dem 17.03.2018, dem 24.03.2018 und dem 31.03.2018 jeweils von 10 – 12 Uhr bei der Gründeponie abgegeben werden. Angenommen werden neben Grünschnitt auch Laub, Äste und Sträucher.