3. Wanzkaer Kirchweihfest

Beginnend ab Freitag, dem 13.09.2019, findet das 3. Wanzkaer Kirchweihfest statt. Wie bereits bei den vorherigen Kirchweihfesten findet auch dieses Fest wieder in der Klosterkirche in Wanzka und auf dem Gutsanger, gegenüber der Kirche, statt. Anlass des Kirchweihfestes war die Wiedereröffnung der Klosterkirche, welche nach umfangreichen Renovierungsarbeiten, im Jahr 2017 stattfand.

Die Klosterkirche ist einer der Veranstaltungsorte des 3. Wanzkaer Kirchweihfest

Das Programm beginnt am Freitag um 14 Uhr und endet Sonntagnachmittag.

Freitag, 13.09.2019, Klosterkirche

14:00 Uhr – Die Sauer-Orgel in der Wanzkaer Klosterkirche Kaffeetafel
auf der Klosterkirchenempore mit dem Orgelbauer Tino Herrig, Intonateur der Firmen Orgelwerkstatt Christian Scheffler und Orgelrestaurierung Tobias Schramm

19:00 Uhr – Kloster · Orgel · Wein
Klosterkirchenorgelklänge bei Wein und Kerzenschein mit dem Kreiskantor Lukas Storch und dem Oenologen Stefan Schmidt

Samstag, 14.09.2019, Gutsanger und Klosterkirche

10:00 Uhr – Wanzkaer Markt
mit Kunsthandwerkern und historischem Handwerk aus der Region, mit Livemusik und der Band Collec Tiv mit Lutz Friedel und Georg Hunkel, Bauernmarkt mit regionalen Produkten, Kinderüberraschungen, Essen und Getränke

11:00 – 14:00 Uhr – Stündliche Orgelführungen
mit dem Kreiskantor Lukas Storch, am Glockenstuhl

16:00 Uhr – Psalmensingen wie zu Nonnenzeiten
mit dem Kreiskantor Lukas Storch an der Orgel

Sonntag, 15.09.2019, Klosterkirche und Gutsanger

10:00 Uhr – Festgottesdienst mit Weihe der sanierten Sauer-Orgel
mit Predigt durch Pröpstin Britta Carstensen und dem Orgelsachverständigen Friedrich Drese an der Orgel

anschließend – Gegrilltes und Open-Air-Musik
mit Live-Band Mühlenberg & Co.

Von Menschen und Göttern

Im Rahmen der Filmreihe Starke Stücke. Berührt und diskutiert, wird am Donnerstag, dem 1. August 2019, der Film Von Menschen und Göttern in der Klosterkirche in Wanzka gezeigt.

Die Klosterkirche in Wanzka

Der 2010 erschienene Film von Xavier Beauvois, handelt von Mönchen, welche im Kloster Notre-Dame de l’Atlas in Tibhirine leben und dort in Konflikt mit islamistischen Kämpfern kommen.

Veranstaltet wird die Filmreihe vom Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Mecklenburg in Kooperation mit dem Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, dem Projekt Kirche stärkt Demokratie und der Filmland Mecklenburg-Vorpommern gGmbH.

Der Film beginnt ab 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:30 Uhr; der Eintritt ist frei, allerdings wird um eine Spende gebeten, um die Unkosten zu decken.

Sommerkonzert 2019 des Konzertchor Neustrelitz e.V.

Am Sonntag, dem 7. Juli 2019, findet in der Klosterkirche in Wanzka, eines der Sommerkonzerte 2019 des Konzertchor Neustrelitz e.V. statt.

Die Klosterkirche in Wanzka

Der im Mai 1970 gegründete Chor besteht aus Sopranistinnen, Altistinnen, Tenören und Bässen und hat neben Mitgliedern aus Neustrelitz und vielen anderen Ortsschaften auch Mitglieder aus Blankensee in seinen Reihen. Das Konzert beginnt um 16:00 Uhr.

Beisetzungskultur im Wandel der Zeit

Am Samstag, dem 29. Juni 2019, findet in der Feldsteinschmiede in Wanzka der Vortrag Beisetzungskultur im Wandel der Zeit statt. Nach einem Imbiss, welcher um 18 Uhr beginnt, fängt der eigentliche Vortrag gegen 19 Uhr an. Vortragender ist Prof. Dr. Norbert Fischer, welcher unter anderem Honorarprofessor am Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie an der Universität Hamburg tätig ist.

Die Klosterkirche in Wanzka

An diesem Abend soll sich mit der Beisetzungskultur früher und heute, sowie mit den zukünftigen Entwicklungen beschäftigt werden. Veranstaltet wird der Vortrag vom Kulturkreis Wanzka e.V. und der 2012 gegründeten Stiftung Kirche mit Anderen in Mecklenburg.