Sanierung der Tischtennisplatte an der Badestelle in Wanzka

Die Badestelle in Wanzka, wird auch dank vieler Spenden, im Moment wieder für die Saison vorbereitet.

Die Arbeiten an der Tischtennisplatte haben begonnen

Im Moment haben dort die Arbeiten für die Sanierung der dort vorhandenen Tischtennisplatte begonnen. Die Gemeinde möchte sich hierbei besonders bei der Firma Munder, der Agrar- und Handelsgenossenschaft e.G. und Hans-Jürgen Scharschidt bedanken.

Sitzung der Gemeindevertretung Blankensee

Am nächsten Dienstag, dem 26.04.2022 findet um 18 Uhr, im Pavillon der Schule in Blankensee, die nächste Sitzung der Gemeindevertretung unter Mitwirkung des Bürgermeisters statt.

Im Pavilion der Schule findet die Sitzung statt

Für den öffentlichen Teil werden Besucher im Rahmen des Pavillons mit entsprechendem Abstand platziert. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist verpflichtend. Die Tagesordnung der Sitzung sieht wie folgt aus:

1. Einwohnerfragestunde
2. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
3. Änderungsanträge zur Tagesordnung
4. Billigung der Niederschrift der Sitzung vom 22.03.2022
5. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde
6. Beschluss über Annahme Spende Spielplatz Badestelle Wanzka
7. Beschluss über die Gewährung des Zuschussantrages 2022 SV Fortuna Blankensee e. V.
8. Beschluss über den Abschluss einer Vereinbarung über die Kostenteilung zum Straßenbau OD Blankensee zwischen der Gemeinde und dem Straßenbauamt Neustrelitz
9. Beschluss über den Abschluss einer Vereinbarung über die Kostenteilung zum Straßenbau OD Watzkendorf der Gemeinde und dem Straßenbauamt Neustrelitz
10. Feuerwehrangelegenheiten
10.1 Beschluss über die Entlassung der bisherigen Ortswehrführerin Watzkendorf aus dem Ehrenbeamtenverhältnis.
10.2 Beschluss über die Bestätigung der Wahl des Ortswehrführers und des stellvertretenden Ortswehrführers für die Ortswehr Watzkendorf der Gemeinde Blankensee und deren Ernennung zu Ehrenbeamten.
11. Bauanträge
12. Sonstiges
13. Anfragen der Gemeindevertreter
14. Schließen der öffentlichen Sitzung

Nach dem öffentlichen Teil der Sitzung werden einige nicht öffentliche Tagesordnungspunkte, unter anderem Grundstücksangelegenheiten, besprochen.

Sitzung der Gemeindevertretung Blankensee

Am nächsten Dienstag, dem 29.03.2022 findet um 18 Uhr, im Pavillon der Schule in Blankensee, die nächste Sitzung der Gemeindevertretung unter Mitwirkung des Bürgermeisters statt.

Im Pavilion der Schule findet die Sitzung statt

Für den öffentlichen Teil werden Besucher im Rahmen des Pavillons mit entsprechendem Abstand platziert. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist verpflichtend. Die Tagesordnung der Sitzung sieht wie folgt aus:

1. Einwohnerfragestunde
2. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
3. Änderungsanträge zur Tagesordnung
4. Billigung der Niederschrift der Sitzung vom 22.02.2022
5. Information durch Straßenverkehrsbehörde zum Sachverhalt L34 bei Wanzka
6. Beschluss über die Haushaltssatzung der Gemeinde Blankensee 2022/2023
7. Bericht des Bürgermeisters über Beschlüsse des Hauptausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde
8. Bauanträge
9. Sonstiges
10. Anfragen der Gemeindevertreter
11. Schließen der öffentlichen Sitzung

Nach dem öffentlichen Teil der Sitzung werden einige nicht öffentliche Tagesordnungspunkte, unter anderem Grundstücksangelegenheiten, besprochen.

Trommelworkshop in der Feldsteinschmiede

An diesem Samstag, dem 5. März 2022, findet in der Feldsteinschmiede in Wanzka ein Workshop rund um das Trommeln statt. Durch den Workshop führt die freiberufliche Musikerzieherin Heike Reinhold und möchte den Teilnehmern den Spaß am Trommeln vermitteln. Dabei handelt es sich, nach dem Erfolg der letzten Veranstaltungen, um eine Neuauflage des Kurses.

In der Feldsteinschmiede in Wanzka findet der Workshop statt

Gerne können eigene Instrumente mitgebracht werden, ansonsten werden Instrumente in Form von Basstrommeln, Congas und Djembes zur Verfügung gestellt. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Der Workshop beginnt um 10 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 €; eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 039826/12205 ist erforderlich. Veranstalter der Workshops ist der Kulturkreis Wanzka e.V.

Spritzenhaus in Wanzka beschädigt

Durch die Stürme der letzten Tage wurde unter anderem das Spritzenhaus in Wanzka beschädigt. So wurden Firsthauben und Dachziegel abgedeckt.

Durch den Sturm gab es auch Schäden am Spritzenhaus in Wanzka

Dank des schnellen Einsatzes der Firma Dachdeckerei Godenschwege, konnte der Schaden jedoch schnell beseitigt werden.